Return To Forever
English Version
Forever And A Day
Bestellmöglichkeiten
BlueRay DVD
Amazon Amazon
Saturn Saturn
Media Markt Media Markt

"Forever And A Day"

Die Kinofilm-Musik-Dokumentation zum 50. Bandjubiläum von Katja von Garnier
VÖ: 14.08.2015
DVD/Bluray RCA Deutschland 88875082679/88875082699

In FOREVER AND A DAY begleitet die renommierte Filmemacherin Katja von Garnier („Bandits“, „Ostwind“) die Scorpions auf ihrer Farewell Tour, dem sorgfältig geplanten, langen Abschied von der großen Bühne, der im Jahre 2010 beginnt und der sie um den ganzen Globus, an die Orte ihrer größten Erfolge führen wird. Nach Bangkok ebenso wie nach Beirut oder Budapest.

In diesen 18 Monaten bis zum vermeintlich letzten Konzert im Dezember 2012 in München entstehen großartige Bilder der Live‐Shows, in denen die Kinozuschauer die Atmosphäre „on the road“ miterleben, die Euphorie der Fans, die Spannung vor dem Auftritt und die Spielfreude einer Rockband, deren Liveshows bis heute Standards setzen. In Interviews kommen wichtige Wegbegleiter wie der kürzlich verstorbene Scorpions‐Manager Peter Amend zu Wort, ebenso wie die Journalisten Frank Laufenberg und Hollow Skai, aber auch prominente Bewunderer wie Michail Gorbatschow oder Wladimir Klitschko und Weggefährten wie Paul Stanley von „Kiss“ und der Künstler Gottfried Helnwein.

Die vielen humorvollen und berührenden Momente im täglichen Tour‐Leben der Musiker, verbunden mit den besten Songs der Scorpions, werden ergänzt durch eine Fülle von bisher unveröffentlichtem Archivmaterial, das bis zu den Anfängen in den Sechzigern und den wilden Siebzigern zurückreicht, als man die Autogramme noch auf blanke Busen schrieb und der Rock’n’Roll mehr als Attitüde war. Eine gar nicht so untypische Szene aus diesem bisher nicht gehobenen Fundus: das kurios bis tollkühn anmutende Bad von Scorpions‐Gründer Rudolf Schenker im sibirischen Baikalsee bei vier Grad Wassertemperatur.

So erfahren die Zuschauer Stück für Stück, Bild für Bild und Song für Song mehr über die nach wie vor höchst wirksame Chemie zwischen den Bandmitgliedern, ihre gleichermaßen präzise wie intuitive Arbeitsweise, eine jahrzehntelange Freundschaft und die ungebremste Lust, auf der Bühne immer wieder kompromisslos „abzuliefern“. Und am Ende der gigantischen „Farewell Tour“ fragt man sich schließlich genauso wie Klaus, Matthias und Rudolf: Warum aufhören auf dem Höhepunkt? Wenn man noch enorm viel Spaß auf der Bühne hat und der Enthusiasmus der Fans ungebrochen ist? So endet es also mit dem Statement von Gottfried Helnwein, dessen Selbstporträt das legendäre Scorpions‐Album „Blackout“ ziert: „Solange Klaus seine Stimme hat, wird er singen.

“ Wer europäische (Rock)geschichte aus einer anderen Perspektive erleben will, Interesse an Musik hat oder sich ganz einfach auf eine klassische und wahre Heldenreise mitnehmen lassen will, für den ist FOREVER AND A DAY ein Muss.

FOREVER AND A DAY ist eine Produktion der DOKfilm und der Tempest Film in Koproduktion mit der Deutschen Welle und dem ZDF in Zusammenarbeit mit ARTE. Der Film erscheint am 14. August als DVD, Bluray und Digital Longform Video. Das aktuelle Scorpions Album “Return To Forever” ist weiterhin erhältlich.

  

"Eye Of The Storm"
Die zweite Single aus dem neuen Studioalbum „Return To Forever“ (VÖ: 20.02.15)

Eye Of The Storm Return To Forever

Amazon itunes Amazon itunes

Keine andere deutsche Rockband hat sich über Jahrzehnte ein derartiges internationales Standing erspielt wie die Scorpions. Das belegt einmal mehr der weltweite Chart- und Verkaufserfolg ihres neuen Studioalbums „Return To Forever“, das der Metal Hammer als „ihr bestes Album seit zwanzig Jahren“ bezeichnete. Nicht nur weil das Cover von einer Krone geziert wird, ist der zum 50-jährigen Bandjubiläum erschienene Longplayer in gewisser Weise die Krönung ihres Schaffens. Klaus Meine, Rudolf Schenker, Matthias Jabs & Co ziehen noch einmal alle Register ihres Könnens und zeigen sich in Top-Notch-Form. Liegengebliebene respektive unveröffentlichte Perlen der vergangenen Jahre wurden für „Return To Forever“ frisch aufpoliert und, ergänzt mit brandneuen Kompositionen, zu einem von den beiden Schweden Mikael Nord Andersson und Martin Hansen exzellent produzierten Meisterstreich collagiert.

Die neue Single „Eye Of The Storm“ gehört zu der balladesken Seite der Scorpions, die ebenso unverwechselbar ist wie die kraftvollen Hardrockhymnen der Band. Die Band wird den Song erstmalig am 9. Mai um 20:15 Uhr bei „Verstehen Sie Spaß“ in der ARD performen.

Derzeitig sind die Scorpions, im Februar noch für ihre Verdienste mit dem Staatspreis des Landes Niedersachsen ausgezeichnet, im Kino zu sehen: Die Regisseurin Katja von Garnier („Bandits“, „Ostwind“) hat mit dem Dokumentarfilm „Forever And A Day“ ein facettenreiches Porträt der Scorpions gedreht, deren Geschichte offensichtlich noch lange nicht zu Ende erzählt ist. Im August sind die Scorpions hierzulande zu Gast auf zwei Festivals und dann wieder im März nächsten Jahres im Zuge einer neuerlichen Welttournee, bei der die Scorpions mit ihren mehrere Generationen umfassenden Fans ein halbes Jahrhundert eines der größten Phänomene der Rockmusik feiern werden. Chapeau!

Die brandneue Scorpions-Single „Eye Of The Storm“ ist ab 8. Mai in Form eines digitalen Downloads bestehend aus Radio-Edit und Album-Version erhältlich.